Gastbeitrag

Gastbeitrag Unverdient Blog Carola Köb

Wie schnell sind diese Worte ausgesprochen. Ich selbst ging einen langen Weg der Vergebung und durfte dabei sehr tief erfahren, wie sich durch das Vergeben aus Liebe und Verständnis heraus ein wunderbarer Wandel vollzieht. weiterlesen

Allgemein

Ich kenne eine wunderschöne Frau, die am Freitag in eine Klinik muss, und dort einige Wochen in kompletter Isolation verbringen wird. Dass das für einen Menschen eine ganz besondere Herausforderung ist – mit all den Ängsten, die sich so einer Zeit mitunter hinzugesellen, ist nur zu verständlich.

Für mich gibt es nichts größeres als in Momenten der Ungewissheit zu erleben, dass da im unsichtbaren jemand ist, der mich liebt und sieht. weiterlesen

Gastbeitrag

Gastbeitrag Unverdient Blog Carola Köb

Wenn …
der Lärm von außen laut wird,
die Gedanken uns verwirren,
wir keine Lösungen finden,
das Nörgeln und Klagen beginnt,
sich Nebelschleier um unsere Seele legen,
wir hadern und kämpfen,
wir schwach, erschöpft und ermattet sind,
wir uns nicht verstanden fühlen,
wir vergessen haben, wie sich Liebe anfühlt,
wir vergessen haben, wie wertvoll wir sind, weiterlesen

Allgemein

Wenn du eines Tages diese Welt verlässt, wirst du dein Leben noch einmal vor dir abspielen sehen, und dann wird etwas – vielleicht sehr Überraschendes für dich – stattfinden: weiterlesen

Gastbeitrag, Visionen

Gastbeitrag Unverdient Blog Carola Köb

Wenn ich über mein Leben nachsinne und was meine Träume sind, ist das auf den ersten Blick gar nicht so leicht zu beantworten. Da ist etwas, das unter der Oberfläche wartet, dessen ich gewahr bin. Es war immer schon da und hat mich stets begleitet. Der Sinn des Lebens, meine Aufgabe auf Erden, meine Erfüllung, Herbert Grönemeyer singt vom „Plan vom Glück“ – wie auch immer man dies nennen will. Vielleicht ist es eher ein Stück Heimat, ein Erinnern, ein Vertrauen, jener Spur zu folgen, dessen Bestimmung mir schon in die Wiege gelegt wurde. weiterlesen

Allgemein

Wenn ich von einer Mutter mit zwei kleinen Burschen höre: „Der Große hat den Kleinen immer geschlagen, und ich entschied mich daran festzuhalten, dass der Große ein WUNDERBARES GROSSARTIGES Geschöpf ist, langsam aber doch sehe ich WAS für eine Zartheit und LIEBE sich zwischen den beiden Geschwistern entwickelt …“ weiterlesen

Allgemein

In meinem Leben hatte ich ein paar Situationen, in denen sich der Vorhang lüftete, der sonst meinen Alltag von der Wirklichkeit zu trennen scheint.

Momente, in denen das Licht durch den Nebel zu mir durchdrang, Momente, die mich daran erinnerten, was wirklich zählt und was wirklich wichtig ist. Momente, in denen alles, was sonst so wichtig erscheint, in den Hintergrund getreten ist, und ich einfach nur fühlte, dass ich in jedem Augenblick in Sicherheit, geliebt und geborgen bin. weiterlesen

Gastbeitrag

Gastbeitrag Unverdient Blog Carola Köb

Letztes Wochenende habe ich ein Seminar von LIGHTup besucht, Berufung.
Es war eine kleine, sehr feine Runde mit 8 Teilnehmern und 2 Referenten (Thomas und Carola).

Das Seminarziel lautete: Du erfährst, dass du in Ordnung, wertvoll und unschätzbar wichtig bist, genau so wie du bist. weiterlesen